Impressum | Datenschutz
English

Reset Password

Ihre Suchergebnisse

Sylt für Familien:
Kleine Gäste ganz groß

Sylt ist cool – denn hier wartet jede Menge Urlaubsspaß auf Dich! Kennst Du zum Beispiel die größte Sandkiste der Welt? Damit meinen wir unseren schönen Strand, der fast 40 Kilometer lang ist! Mal ganz alleine ohne Mama und Papa auf Entdeckungsreise gehen – na, wie wäre das? Kein Problem: Wenn Du das Meer und seine Bewohner näher kennen lernen möchtet, dann nimm doch mal an einer der Wattwanderungen nur für Kinder teil, die regelmäßig in Hörnum angeboten werden (Mehr dazu: Schutzstation Wattenmeer, Tel. 04651-881092).

Vielleicht hast Du ja auch Lust zu einer spannenden Schifffahrt mit Seetierfang ab Hörnumer Hafen: Unterwegs werden die Netze ausgeworfen und Du kannst einmal genau betrachten, was da im Meer so herum schwimmt und herum krebst (Mehr dazu: „Adler“-Schiffe, Tel. 04651-98700). Eine coole Sache sind auch die „Piratenfahrten“ ab Lister Hafen extra für Kinder – auf dem Schiff wirst Du als Seeräuber verkleidet und gehst mit anderen kleinen Piraten und Eurem Kapitän auf Schatzsuche (Mehr dazu: „Adler“-Schiffe, Tel. 04651-98700).

Auch in den beiden Naturzentren in Braderup und Hörnum gibt es viel zu sehen und anzufassen: Große Aquarien, Schautafeln und Spiele warten dort auf Euch. Ebenso lohnt ein Besuch im „Erlebniszentrum Naturgewalten“ beim Lister Hafen. Hier gibt es jede Menge anzugucken, anzuhören und auszuprobieren!

Ein eigenes Haus nur für Kinder steht an der Westerländer Promenade. Es heißt „Villa Kunterbunt“ und dort ist das ganze Jahr über was los: Spielen und Basteln, Turnen und Malen, Wandern und Feiern und dazu ein großer Spielplatz mit einem Piratenschiff vor der Haustür. Zusätzlich zum regulären Betreuungsprogramm wird jeweils zwischen 11 und 14 Uhr ein Themenprogramm geboten, das Dich in ein Model, einen Piraten oder einen Detektiv verwandelt. Alle Kinder im Alter von drei bis 13 Jahren sind hier in guten Händen (Mehr dazu: „Villa Kunterbunt“, Tel. 04651-998275).

Wenn es Dir im Meer mal zu kalt sein sollte, kannst Du mit Deinen Eltern ja ins Westerländer Freizeitbad „Sylter Welle“ gehen. Hier gibt’s für Dich unter anderem ein Planschbecken mit Mini-Rutsche und Spielgeräten. So richtig in Fahrt kommst Du auf der tollen Rutschenanlage: „Bahn frei“ heißt es in der 120 Meter langen „Black Hole“-Rutsche mit ihren coolen Licht- und Soundeffekten, auf dicken Sitzreifen in der 110 Meter langen „X-Tube“-Rutsche und in der besonders steilen, 45 Meter langen „Turbo-Rutsche“ (Mehr dazu: „Sylter Welle“, Tel. 04651-998111).

Möchtest Du einmal die Welt unter Wasser kennen lernen? Dann bist du im „Sylt Aquarium“ in Westerland genau richtig. Hier schwimmen etwa 150 verschiedene Fischarten aus der Nordsee und aus tropischen Meeren. Über 2000 Fische tummeln sich zwischen Korallen und Felsen, darunter Haie, Rochen und Clownfische. Zwei gläserne Tunnel laden zu einem ungewöhnlichen Spaziergang unter Wasser ein, bei dem Du die Fische mal von unten betrachten kannst (Mehr dazu: „Sylt Aquarium“, Tel. 04651-8362522).

Wusstest Du, dass bei uns auf Sylt sogar Papageien und Stachelschweine leben? Und zwar im Tinnumer Tierpark, in dem etwa 400 Tiere wohnen. Besonders niedlich sind die Tierkinder, die hier jedes Jahr geboren werden. Übrigens darfst Du die Tiere sogar füttern und einige von ihnen lassen sich auch gerne streicheln. Außerdem gibt’s hier einen Spielplatz und zwei Teiche mit Tretbooten (Mehr dazu: Tierpark Tinnum, Tel. 04651-32601).

  • Appartement-Vermietung Bals GmbH & Co. KG
    Apenrader Straße 16
    25980 Sylt / OT Westerland

    Montag bis Samstag:
    8:00 – 17:00 Uhr

    An Sonn- und Feiertagen keine Bürozeiten.

    Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
    vermietung@bals-sylt.de
    +49 (0) 4651 9954710